Top Menu

Posts By Sylvie Moutin

Das dichte Wellenlängen-Multiplexverfahren (DWDM, Dense Wavelength Multiplex) findet immer schneller auch in Zugangsnetzen Verbreitung. Verantwortlich dafür sind Kabelnetzanbieter, die zu neueren verteilten Zugangsarchitekturen (DAA) übergehen, die Anbieter von Kabel- und traditionellen Telekommunikationsdiensten, die für die Übertragung von Business-Services auf DWDM setzen, sowie Mobilfunkanbieter, die im Rahmen ihres zentralen RAN-Konzeptes (C-RAN) sowie der Bereitstellung von 5G […]

Wie wir alle wissen, steigt die Nachfrage nach Breitbanddiensten weiter an. Zudem ist diese Nachfrage nicht auf Städte begrenzt. Auch im ländlichen Raum brauchen die Menschen genau wie in den städtischen Gebieten schnelle und qualitativ einwandfreie Dienste. In der Mehrzahl der Fälle, insbesondere in Neubaugebieten ohne vorhandene Infrastruktur, gelten Passive Optische Netze (PON) und Fiber-To-The-Home […]

Weltweit dringt die Glasfaser immer tiefer in die Zugangsnetze vor, da die Serviceprovider auf die Nachfrage ihrer Kunden nach kapazitätsintensiveren Diensten reagieren müssen. Diese „Fiber-Deep-“Architekturen könnten im Rahmen der G.fast-Installationen der Betreiber von Telekommunikationsnetzen oder des Upgrades auf verteilte Zugangsarchitekturen (DAA) der Kabelnetzbetreiber realisiert werden. Aber der nächste (oder letzte) Schritt besteht darin, komplette FTTP- […]

Die zunehmende Verbreitung von Glasfaser-Installationen wird durch zahlreiche regionale FTTH-/PON-Initiativen, den Ausbau nationaler Breitband-Hochgeschwindigkeitsnetze, die Modernisierung von Kernnetzen auf 100/400G und auch durch die Vorbereitung auf neue Dienste wie 5G gefördert. Damit diese modernisierten oder neuen Dienste ihr Leistungspotenzial stets zuverlässig und in vollem Umfang ausschöpfen können, muss deren physische Übertragungsschicht, also die Glasfaser, fehlerfrei […]

OLP-88S

Der Ausbau von PON-Netzwerken schreitet zügig voran. Wissen und Verfügbarkeit von Experten im Feld ist nicht immer gegeben. Zeit ist Geld – das bestimmt das Vorgehen. Automatisiertes Testen bei Abnahmemessungen (NE3/4) an der Glasfaser im Haus bringt hier eine wesentliche Entlastung und Sicherheit für den beauftragten Unternehmer und seine Mitarbeiter. Die Kombination aus einem kompakten […]

VIAVI Perspectives
Close